Schreiben des Kultusministeriums

Weiterhin ist für den Schulbesuch ist ein negatives Testergebnis Voraussetzung.
Dazu kann der Schnelltest in der Schule oder ein gültiger Testnachweis eines Testzentrums mit negativen Ergebnis (nicht älter als 48 Stunden am jeweiligen Schultag) genutzt werden.

Alle Schüler müssen wie bisher einen Mund-Nasen-Schutz (Alltagsmaske) tragen.

Die Ankommzeiten vor den Pfingstferien und die zu nutzenden Eingänge bleiben für die Klassen bestehen.